Museumspädagogik

Vermittlung zwischen Gestern und Heute für Menschen jedes Alters

Die Betreuung von Gruppen und Schulklassen im Museum Alzey übernimmt seit 2018 die Museumspädagogin Jutta Göttel-Becker. Diese führt neben dem
- allgemeinen Programm [mehr]
-
unter dem Titel "KIMA" (Kinder im Museum Alzey)
     - monatliche Projekttage [mehr]
     - jeweils einen Projekttag in den Winter-, Sommer- und Weihnachtsferien
     - und in den Oster- und Herbstferien museumspädagogische Ferienprojekte [mehr] durch.
- Nicht nur für Kinder hat die Museumspädagogin Frau Göttel-Becker
Pinnwände mit Terminen, Tipps und Anregungen [mehr]
ins Netz gestellt.

Telefonisch ist Frau Göttel-Becker unter  0 67 31 - 49 97 13 zu erreichen;
ihre E-Mailadresse lautet: jutta.goettel-becker(at)alzey.de


 AZ vom Fr., 23.11.2018


Seit Dezember 2018: Der Koffer im Erdgeschoss


Nach oben