Ferienprojekte

Der Museumspädagoge, Herr Sebastian Kreisel, führt neben dem allgemeinen Programm und den monatlichen Projektnachmittagen [mehr] in den Oster- und Herbstferien jeweils museumspädagogische Ferienprojekte durch.

Herbst-Ferienprojekt 2017

Di., 10.10. bis Do., 12.10.2017,
jeweils von 09:00 bis 13:00 Uhr
Herbst-Ferienprojekt für Schulkinder von 8 - 12 Jahren

Von Haien, Seekühen und Palmen -
Sonnenbaden in Alzey

Sonnenbaden im Herbst? Dafür braucht man doch ein Meer und einen Strand? In Alzey bräuchte man dafür eigentlich nur eine Zeitmaschine. Den Fossilien von Palmen, Muscheln und Seekühen in den Weinbergen zeugen heute noch von Alzeys Vergangenheit als Meer. Vor 35 Millionen Jahren sahen die Landschaft, die Temperatur und die Tierwelt noch ganz anders aus als heute.
Was damals so los war, werden wir diesmal im Museum entdecken! Dazu gehört natürlich die Seekuh Elsa, aber auch eine Wanderung zur Trift nach Weinheim steht auf dem Programm. Und wie immer werden wir viele tolle Bastelarbeiten zum Thema Fossilien und Meer gestalten.
Das Ferienprogramm richtet sich an alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, die sich für Wissen begeistern können und gerne basteln.
Nähere Informationen und Anmeldung im Museum (Tel.: 0 67 31 - 49 97 13) oder per E-Mail: sebastian.kreisel(at)alzey.de

Nach oben

Archiv - leider schon vorbei

Oster-Ferienprojekt 2017

 Di., 11.04. bis Do., 13.04.2017, jeweils 9.00 – 13.00 Uhr
Projekt für Schulkinder von 8 - 12 Jahren

Osterbräuche: Römer, Ritter, Reformatoren
Wie, warum und wo wurde früher Ostern gefeiert?

Bei diesem Programm in den Osterferien wollen wir einmal den Ursprüngen unserer Osterbräuche auf den Grund gehen. Warum feiern wir eigentlich Ostern? Wann wurde das erste Mal Ostern gefeiert. Und haben die Kinder im Mittelalter auch schon bunte Eier gesucht? Was für Süßigkeiten gab es an Ostern bei Mozart zu Hause? Und gibt es auch einen Osterfuchs? Wo ist die Häschenschule?
Viele dieser Entdeckungen werden wir dann selber ausprobieren, anfertigen und basteln, ihr werdet also schöne und leckere Osterdeko mit nach Hause bringen.

Die Kosten belaufen sich auf 15.- Euro pro Kind für alle drei Tage. Bitte bringt etwas zu Essen und Trinken sowie strapazierfähige Kleidung mit.
Anmeldungen zum Osterferienprojekt bitte unter der 06731-499713 oder an sebastian.kreisel(at)alzey.de

Nach oben

Herbst-Ferienprojekt 2016

Mo., 10.10. bis Mi., 12.10.2016,
jeweils von 09:00 bis 13:00 Uhr
Projekt für Schulkinder von 8 - 12 Jahren

Bilder aus Erde, Stein und Metall -
Farben und Zubehör in alten Zeiten

Passend zu unserer Sonderausstellung
„Auf Schritt und Tritt – Rheinhessens farbige Sande und Erden“ mit Werken von Verena Reinmann werden auch wir die Verbindung zwischen Geologie und Kunst vollziehen.
Wieso ist Erde farbig, wie macht man Farben aus Steinen, aber auch aus Metallen und Pflanzen?
Welche Ideen hatten da schon die Römer oder die Menschen im Mittelalter?
Wo findet man diese Farben und wie bekommen wir diese aufs Papier?

Mit Hilfe von Erden, Metallen und Pflanzen werden wir Bilder gestalten, Mosaike basteln und rausfinden, was Farben mit Tee, Ei, Quark oder Öl zu schaffen haben. Wieso brauche ich Muscheln zum Malen? Was hat der Dachs und das Pferd mit meinem Bild zu tun? Dieses und anderes malerisches werden wir entdecken!

Bitte meldet Euch nur an, wenn Ihr Lust habt, viele Bilder zu malen und die Farben dazu selber zu machen!

Bitte Malkleidung (Kittel, altes Hemd, Schürze) mitbringen!

Nähere Informationen und Anmeldung im Museum (Tel.: 0 67 31 - 49 97 13) oder per E-Mail: sebastian.kreisel@alzey.de

Nach oben

Oster-Ferienprojekt 2016

Di., 29.03. bis Do., 31.03.2016,
jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr
Ein Ferienprojekt zum Nibelungenlied und Alzeys berühmtesten Helden!

Spielmann und Ritter: Volker von Alzey

Ritter, Held und gefürchteter Kämpfer aber auch ein Sänger und Spielmann, der den Frauen schöne Lieder sang und die Taten der Helden rühmte. Als treuer Freund seinem Herren Hagen von Tronje ist er im Nibelungelied zu finden, genauso wie Siegfried der Drachentöter und der schönen Kriemhilde. Trotzdem kennt heute kaum noch einer diesen berühmten Sohn Alzeys. Das muss anders werden! Oder gab es ihn am Ende gar nicht wirklich? Geschichten von Mut und Verrat, Liebe und Treue, Kampf, Krieg und großen Taten werden wir hören, sehen und selber erleben. Und natürlich einiges zum Volker bauen, auch Stücke für die große Ausstellung im Museum!

Ferienangebot für Schulkinder von 8 bis 12 Jahren

Nähere Informationen und Anmeldung im Museum
Tel.: 0 6731 - 49 97 13 oder per E-Mail: sebastian.kreisel(at)alzey.de

Nach oben

Herbst-Ferienprojekt 2015

Di., 20.10. bis Do., 22.10.2015,
jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr
Kelten neu bedacht -
Keltisches Leben im Alzeyer Land

Das Dach des Keltenhauses in unserer Ausstellung war jahrelang nur ein Provisorium. Jetzt wurde es neu und ordentlich eingedeckt. Aus diesem Anlass werden wir das Haus neu bevölkern. Eine neue Keltenfamilie soll Einzug halten, aber auch sonst wird einiges rund um das Thema Kelten passieren. Wer waren die Kelten, wo sind sie hin und welche Besonderheiten gibt es über dieses unbekannte Volk zu erfahren. All das wollen wir mit viel Basteln und Handarbeit ergründen.
Wann:          20. bis 22. Oktober 2015, 9.00 bis 13.00 Uhr
Wer:             SchülerInnen von 8 bis 11 Jahren, mit starkem Interesse an
                      Handarbeit und Basteln
Wie viel:       15.- Euro pro Kind
Bitte mitbringen: Essen, Trinken und strapazierfähige Kleidung.

Anmeldung und weitere Informationen im Museum,
per Email an sebastian.kreisel(at)alzey.de
oder unter Tel. Nr.: 06731 – 499713

Nach oben

Oster-Ferienprojekt 2015

Di., 31.03 bis Do., 02.04.2015,
jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr

Land unter in Alzey!
Das Mainzer Becken, die Seekuh Elsa und das tertiäre Meer
Alzey vor 35 Millionen Jahren. Ganz Rheinhessen ist vom Meer bedeckt. Ganz? Ja, und noch viel mehr. Nur vereinzelt ragen tapfer Inseln aus dem Wasser. In den Buchten um Alzey tummeln sich Seekühe, Rochen suchen Nahrung und Haifische schwimmen über den Obermarkt.
Wie das Leben hier aussah werden wir nach diesem Ferienprojekt wissen. Wir werden basteln, Fossilien suchen und Beweise für das Meer finden!
Ihr braucht ein Vesperpaket, strapazierfähige Kleidung und festes Schuhwerk für unseren Marsch nach Weinheim!

Wann?: 31.03 – 02.04.2015,  9.00 – 13.00 Uhr

Wer?: Kinder von 8 – 12 Jahren (max. 15 Kinder)

Wie viel?: 15.- Euro pro Kind

Anmeldungen und Rückfragen bitte unter 06731 – 499713 oder per Email an: sebastian.kreisel(at)alzey.de

Nach oben